Impfungen in Arztpraxen: Pseudoziffern stehen fest

Um die Impfung der Bevölkerung zum Schutz vor COVID-19 weiter zu beschleunigen, wurde in der 14. Kalenderwoche mit dem Impfen in Arztpraxen begonnen.

Im Laufe des Monats April 2021 soll bundesweit mit den Corona-Schutzimpfungen in den Vertragsarztpraxen begonnen werden. Die Vergütung für die Impfung, für die Besuche und Mitbesuche, für die Impfberatung und für die Zeugnisausstellung ist in der Impfverordnung des Bundesgesundheitsministeriums geregelt. Für die Abrechnung der Impfungen und der damit im Zusammenhang stehenden Leistungen hat die KBV in ihren Vorgaben sogenannte Pseudoziffern für die Abrechnung festgelegt. Diese gelten für alle Impfleistungen spätestens ab dem 01.04.2021.

Es folgen die Pseudoziffern für die verschiedenen Impfleistungen mit den jeweiligen Impfstoffen:  

Pseudoziffern Impfleistungen

Hersteller

Erstimpfung

Abschlussimpfung

Erstimpfung
(Indikation Pflegeheim)

Abschlussimpfung
(Indikation Pflegeheim)

Erstimpfung 
(Berufliche Indikation)

Abschlussimpfung
(Berufliche Indikation)

BioNTech/Pfizer

88331A

88331B

88331G

88331H

88331V

88331W

Moderna

88332A

88332B

88332G

88332H

88332V

88332W

AstraZeneca

88333A

88333B

88333G

88333H

8833V

88333W

Janssen/Johnson
& Johnson

88334

-

883341I

-

88334Y

 

Welche Pseudoziffern Sie in Ihrem Praxisverwaltungssystem auswählen, richtet sich nach dem Impfstoff, nach der Erst- und Abschlussimpfung und nach der Impfindikation. Letztere sind in der Pseudoziffer durch Buchstaben gekennzeichnet. Unter „A“ und „B“ fallen auch Indikationen wie Kontaktpersonen von Schwangeren. Eine Übersicht zu den Priorisierungsgruppen gemäß Impfverordnung des BMG finden Sie hier

Pseudoziffern für Beratung sowie Besuche und Mitbesuche
PseudozifferText
88322Ausschließliche Impfberatung
88323Besuch im Rahmen einer Impfung
88324Besuch einer weiteren Person in derselben sozialen Gemeinschaft oder Einrichtung

 

Pseudoziffern für die Zeugniserstellung
PseudozifferText
88320Ausstellung Zeugnis und Mitgabe Vermittlungscode (5,00 Euro)
88321Portokosten (0,90 Euro)

 

MERKE | Diese Pseudoziffern sind für die KVen allerdings nicht verbindlich! Es können auch andere, inhaltsgleiche Pseudoziffern verwendet werden. Bitte beachten Sie deshalb die Informationen Ihrer KV!

Quelle: https://www.iww.de/ 


Infos zum Artikel


Kategorie
Ärzte

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sie wünschen ein Beratungsgespräch, ein individuelles Angebot oder weiterführende Informationen? Felix Stiller ist gerne für Sie da!

0711 99 373-2100     E-Mail schreiben